Umgang mit psychisch Kranken Zuhören, nachfragen, Unterstützung anbieten

"Wir sind nicht bloß traurig!" Unter dem Hashtag #notjustsad sprechen Depressive über das Unverständnis, das ihnen begegnet. Was können Freunde und Angehörige tun? Was sollten sie besser lassen?
Ausstellung zum Gedenken an Robert Enke: In diesem Raum soll eine Depression nachempfunden werden

Ausstellung zum Gedenken an Robert Enke: In diesem Raum soll eine Depression nachempfunden werden

Julian Stratenschulte/ dpa