Pfeil nach rechts

Nürnberger Christkind Benigna Munsi "Ich bin vor allem überrascht über die positive Resonanz"

Benigna Munsi soll für zwei Jahre das Nürnberger Christkind sein - und bekam dafür rassistischen Spott aus der AfD. Nun hat sich die 17-Jährige auf einer Pressekonferenz zu den Reaktionen geäußert.
Benigna Munsi und Oberbürgermeister Ulrich Maly (SPD)

Benigna Munsi und Oberbürgermeister Ulrich Maly (SPD)

Nicolas Armer/ DPA
bbr/dpa