Verdrängung: Erst aufstellen, dann einlenken
Fotostrecke

Verdrängung: Erst aufstellen, dann einlenken

Foto: Christian Charisius/ picture alliance / dpa

Verdrängung von Obdachlosen Von Stinkbomben und Wasserdüsen

Metall-Spikes in einem Londoner Hauseingang haben nicht nur in Großbritannien eine Debatte über den Umgang mit Obdachlosen ausgelöst. Dabei ist die Verdrängung von Wohnungslosen aus Stadtgebieten auch in Deutschland allgegenwärtig.