Streit über Zölibat Papst Benedikt XVI. will nicht päpstlicher sein als der Papst

Der Streit über Äußerungen von Benedikt XVI. zum Zölibat nimmt eine spektakuläre Wende. Der frühere Papst hat die Mitautorenschaft bei einem entsprechenden Buch mit Kardinal Sarah zurückgezogen - der protestiert.
Benedikt XVI. bei der Ernennung von Kardinal Sarah 2010 im Petersdom

Benedikt XVI. bei der Ernennung von Kardinal Sarah 2010 im Petersdom

Foto: 

Giuseppe Giglia/ picture alliance/ DPA

apr/Reuters/AP