Öko-Enzyklika Papst nennt Lebensstil der Menschen "selbstmörderisch"

In seinem Ökomanifest schlägt Papst Franziskus einen für die katholische Kirche neuen Weg ein. Provokativ prangert er Umweltzerstörung und globale Gleichgültigkeit an. Die Erde sieht er auf dem Weg in zahlreiche Katastrophen.
Papst Franziskus (Archiv): "Niemals haben wir unser gemeinsames Haus so schlecht behandelt"

Papst Franziskus (Archiv): "Niemals haben wir unser gemeinsames Haus so schlecht behandelt"

Claudio Peri/ dpa
wit/dpa/AFP