Der Papst in Afrika Franziskus fordert stärkeren Kampf gegen Armut

Sechs Tage besucht Papst Franziskus Afrika. Zum Auftakt in Kenia richtete er mahnende Worte an die Regierung. Auf Sicherheitsbedenken reagierte er mit einem Scherz.
Papst Franziskus, Gastgeber Kenyatta: Auftakt in Kenia

Papst Franziskus, Gastgeber Kenyatta: Auftakt in Kenia

Foto: THOMAS MUKOYA/ REUTERS
Armut in Kenia: Slum von Nairobi

Armut in Kenia: Slum von Nairobi

Foto: SIEGFRIED MODOLA/ REUTERS
sms/dpa/AFP
Mehr lesen über