Papst Franziskus zu Weihnachten "Der Mensch ist gierig und unersättlich"

Zu Weihnachten hat Papst Franziskus die Menschen aufgefordert, weniger zu konsumieren und mehr Nächstenliebe zu praktizieren. Es gehe im Leben nicht ums Fressen, sondern ums Teilen.
tin/dpa/AFP