Franziskus über Medien Papst vergleicht Leser mit Exkremente-Essern

Papst Franziskus hat Medienschaffende und Nutzer gleichermaßen attackiert. Skandal-Berichterstattung und die Verbreitung falscher Nachrichten sind dem Kirchenoberhaupt ein Dorn im Auge.
Papst Franziskus bei einer Rede im Vatikan (Archivbild)

Papst Franziskus bei einer Rede im Vatikan (Archivbild)

Foto: ANDREAS SOLARO/ AFP
cnn/dpa/AFP