Papst gegen Gender-Theorie "Ein Weltkrieg, um die Ehe zu zerstören"

Mit ungewöhnlich heftigen Worten hat Papst Franziskus die Gender-Theorie kritisiert. Die bekämpfe erbittert klassische Familienmodelle, mit seiner Meinung nach gefährlichen Waffen: Ideen.
Papst Franziskus im georgischen Mtskheta

Papst Franziskus im georgischen Mtskheta

Foto: DAVID MDZINARISHVILI/ REUTERS
mxw/dpa