"Unantastbarkeit der Person" Papst verbannt Todesstrafe aus katholischer Glaubenslehre

Ein uralter Passus aus dem Lehrbuch der katholischen Kirche verschwindet: Papst Franziskus hat entschieden, dass die Todesstrafe unter allen Umständen abzulehnen sei. Das dürfte auf starken Widerstand stoßen.
Papst Franziskus

Papst Franziskus

Foto: Tony Gentile/ REUTERS
mxw/dpa/AFP/Reuters