Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Papst-Rücktritt Hoch gehandelte Kandidaten für den Heiligen Stuhl

Wer folgt auf Benedikt XVI.? Gute Chancen haben Kandidaten aus Afrika, aber auch Kirchenmänner aus Amerika können sich Hoffnung machen. Rund zehn Kleriker zählen zum Favoritenkreis. Oder wird es doch wieder ein Italiener?
Erzbischof Arinze: Einsatz für eine von Europa unabhängige afrikanische Kirche

Erzbischof Arinze: Einsatz für eine von Europa unabhängige afrikanische Kirche

Foto: ? Reuters Photographer / Reuters/ REUTERS
Kurienkardinal Turkson: Polyglotter Kirchenmann

Kurienkardinal Turkson: Polyglotter Kirchenmann

Foto: PIER PAOLO CITO/ AP
Erzbischof Ouellet: Enge Beziehung zur lateinamerikanischen Kirche

Erzbischof Ouellet: Enge Beziehung zur lateinamerikanischen Kirche

Foto: Ralph Orlowski/ Getty Images
Kardinal Scherer: Laien mehr Verantwortung übertragen

Kardinal Scherer: Laien mehr Verantwortung übertragen

Foto: ALESSANDRA TARANTINO/ AP
Erzbischof Tagle: Politisches Gewicht

Erzbischof Tagle: Politisches Gewicht

Foto: Andrew Medichini/ AP
Kardinal Leonardo Sandri: Kandidat aus Argentinien

Kardinal Leonardo Sandri: Kandidat aus Argentinien

Foto: Alessandra Tarantino/ AP
Kardinal Angelo Scola: "Die Nachricht erst einmal verarbeiten"

Kardinal Angelo Scola: "Die Nachricht erst einmal verarbeiten"

Foto: Daniel Dal Zennaro/ dpa
Kardinalstaatssekretär Tarcisio Bertone: Mächtiger Strippenzieher im Vatikan

Kardinalstaatssekretär Tarcisio Bertone: Mächtiger Strippenzieher im Vatikan

Foto: ? Alessandro Bianchi / Reuters/ REUTERS
Kardinal Angelo Bagnasco: Sakrament der Ehe schützen

Kardinal Angelo Bagnasco: Sakrament der Ehe schützen

Foto: Cristiano Chiodi/ dpa
Kardinal Schönborn: Ein Wissenschaftler wie Benedikt XVI.

Kardinal Schönborn: Ein Wissenschaftler wie Benedikt XVI.

Foto: ? Heinz-Peter Bader / Reuters/ REUTERS
Erzbischof Dolan: Volksnah, aber wenig liberal

Erzbischof Dolan: Volksnah, aber wenig liberal

Foto: ? Keith Bedford / Reuters/ REUTERS
Mehr lesen über