Pfeil nach rechts

Paris und Rom Zehntausende demonstrieren gegen Gewalt an Frauen

In Frankreich sind in diesem Jahr 116 Frauen aufgrund ihres Geschlechts getötet worden, in Italien 94. Bei Großdemonstrationen in den Hauptstädten Paris und Rom beklagten nun Zehntausende den fehlenden Schutz gegen Gewalt und Sexismus.
Die Veranstalterinnen in Paris sprachen von 100.000 Menschen, die am Protestzug teilnahmen

Die Veranstalterinnen in Paris sprachen von 100.000 Menschen, die am Protestzug teilnahmen

Alain Jocard / AFP
Demonstrantinnen in Rom

Demonstrantinnen in Rom

Andreas Solaro/AFP
yer/AFP/dpa
Mehr lesen über