Pirna Schäferhund löst Küchenbrand aus

Er konnte es einfach nicht abwarten: Ein junger Schäferhund in Pirna hatte Riesenhunger und wollte unbedingt seinen gefüllten Napf auf der Küchenarbeitsfläche erreichen. Sein Appetit hatte fatale Folgen.

Pirna - Beim Hochspringen sei das Tier mit seiner Pfote aus Versehen an den Schalter des Elektroherdes gekommen und habe das Gerät angeschaltet, teilte die Polizeidirektion Oberes Elbtal/Osterzgebirge mit. Daraufhin ging eine Müsli-Schachtel, die das Herrchen auf dem Herd vergessen hatte, in Flammen auf.

Dicke Qualmschwaden durchzogen die Küche. Die Feuerwehr Pirna musste ausrücken, konnte den Brand aber schnell löschen.

aki/AP

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.