Flüchtlinge im Vogtland Jugendklub zu, Naziladen auf

Im sächsischen Plauen stoßen dunkles und helles Deutschland aufeinander. Flüchtlinge werden bedroht und verprügelt, Bürgerinitiativen versuchen dagegenzuhalten. Besuch in einer Region, die mit sich selbst ringt.
Mirko Kluge (l.): "Die Vorurteile sitzen tief"

Mirko Kluge (l.): "Die Vorurteile sitzen tief"

Foto: privat
Demo gegen Rechte im sächsischen Plauen

Demo gegen Rechte im sächsischen Plauen

Foto: Christoph Ruf
Blick auf Plauen

Blick auf Plauen

Foto: imago
Flüchtling Aziz: Neue Hoffnung in Plauen

Flüchtling Aziz: Neue Hoffnung in Plauen

Foto: privat
Jeannette Haase-Pfeuffer: Ehrenamtlicher Einsatz für Flüchtlinge

Jeannette Haase-Pfeuffer: Ehrenamtlicher Einsatz für Flüchtlinge

Foto: privat
Blick von der Burgruine auf Elsterberg

Blick von der Burgruine auf Elsterberg

Foto: imago
Maik Friedrich (blaues Shirt) und Kollegen

Maik Friedrich (blaues Shirt) und Kollegen

Foto: Christoph Ruf
Spieler aus dem Integrationsteam "1903% Respekt" (Archiv)

Spieler aus dem Integrationsteam "1903% Respekt" (Archiv)

Foto: Hendrik Schmidt/ picture alliance / dpa
*Name geändert