Polen "Wir hören nur von einzelnen Fällen"

Vor rund einem Jahrzehnt wurde die katholische Kirche in Polen von einem Missbrauchsskandal erschüttert - erst nach massiver Berichterstattung trat damals der verantwortliche Erzbischof zurück. Derzeit beobachtet man die Situation in Deutschland, weitere Fälle im eigenen Land werden kaum publik.
Julius Paetz: Der polnische Erzbischof trat 2002 nach schweren Missbrauchsvorwürfen zurück

Julius Paetz: Der polnische Erzbischof trat 2002 nach schweren Missbrauchsvorwürfen zurück

Foto: ALIK KEPLICZ/ ASSOCIATED PRESS
Fotostrecke

Katholische Kirche in Europa: Ringen mit der Schuld

Foto: TONY GENTILE/ REUTERS