Polizei-Outfit Der große Fellmützen-Frust

Nordrhein-Westfalens Polizisten im Russen-Look? Das Land hat seinen Beamten Fellmützen verordnet, nun revoltieren die Männer und Frauen dagegen - sie fordern neue Kopfbedeckungen für den Winter.


Hamburg/Düsseldorf - Die Temperaturen sinken wieder - für die Polizei in Nordrhein-Westfalen nicht nur aus Kältegründen unangenehm. Denn jetzt müssen die Beamten eine ungeliebte Kopfbedeckung rausholen. Das Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste (LZPD) habe nur ein Modell im Angebot - eine Fellmütze nach russischer Art, sagte der Vize-Landeschef der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Arnold Plickert, dem "Westfalen-Blatt" vom Samstag. "Und mit der machen wir uns zum Affen."

Laut Plickert testete das Innenministerium deshalb Baseball-Mützen mit Ohrenschützern - diese hätten jedoch im Test versagt. Die Beamten hätten nun am liebsten einfache Woll- oder Fleecemützen, sagte der stellvertretende GdP-Landeschef weiter.

Das Innenministerium lehne das aber ab, obwohl die Lösung kostengünstig ausfallen würde. Ein Sprecher des LZDP sagt dem "Westfalen-Blatt" dazu: "Es geht auch um das Erscheinungsbild der Beamten in der Öffentlichkeit. Eine Fellmütze macht nun mal mehr her."

Wie es aussieht, werden sich die meisten Beamten zwischen Münster und Köln also dieses Jahr einen Satz kalte Ohren holen. Tragen will das laut Polizeizentrale so ansehnliche Fellbüschel nämlich offenbar kaum einer: Von den 15.000 Streifenpolizisten, so Polizeigewerkschafter Plickert, hätten nur rund 1000 eine solche Mütze angefordert. Für Plickert nur zu gut nachvollziehbar: "Wir sind doch nicht in Moskau."

cbu/afp



insgesamt 56 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
kdshp 16.10.2011
1. Deutschland´s Polizisten
Zitat von sysopNordrhein-Westfalens Polizisten im Russen-Look? Das Land hat seinen Beamten Fellmützen verordnet, nun revoltieren die Männer und Frauen dagegen - sie fordern neue Kopfbedeckungen für den Winter. http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,792053,00.html
Hallo, und die socken kratzen auch!
Flari 16.10.2011
2. Achtung und Respekt..
Zitat von sysopNordrhein-Westfalens Polizisten im Russen-Look? Das Land hat seinen Beamten Fellmützen verordnet, nun revoltieren die Männer und Frauen dagegen - sie fordern neue Kopfbedeckungen für den Winter. http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,792053,00.html
Ich finde die Fellkappe auch sinnvoller: http://regionales.t-online.de/b/50/64/51/62/id_50645162/tid_da/index.jpg Unter Pudelmützen dürften Polizisten bedeutend mehr leiden. Man denke nur an Karneval, wenn da die Bommel abgeschnitten werden.. :-))
ratbag 16.10.2011
3. .
---Zitat--- "Und mit der machen wir uns zum Affen." ---Zitatende--- Die Mütze setzt dem ganzen doch nur die Krone auf!
Wolf_68, 16.10.2011
4. Eine Frage, die ich mir stelle
Zitat von sysopNordrhein-Westfalens Polizisten im Russen-Look? Das Land hat seinen Beamten Fellmützen verordnet, nun revoltieren die Männer und Frauen dagegen - sie fordern neue Kopfbedeckungen für den Winter. http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,792053,00.html
Was ist den jetzt mit dem Klimawandel und der Erderwärmung?
pannenbaker 16.10.2011
5. Erscheinungsbild.
Wenn es um das Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit geht, hätte man von vornherein auf den paramilitärischen Pseudo-Darth-Vader-Look verzichten sollen. "Meine" Polizei ist weiterhin grün-beige. Und zum Thema Kosten: Notstands-NRW leistet sich auf der einen Seite Pelzmützchen, macht aber auf der anderen Seite Polizeifahrzeuge durch wiederverkaufsfreundliches Blaue-Kleber-auf-Silberkarosse-Design im Straßenverkehr nahezu unauffindbar. Seltsame Prioritäten.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.