Pressefoto des Jahres Schönheit und Schrecken aus Afrika

Ein kanadischer Reporter erhält den diesjährigen "World Press Photo Award". Seine Momentaufnahme der Hungerskatastrophe im Niger beeindruckte die Jury nachhaltig: Das Bild habe alles – "die Schönheit, den Schrecken, die Verzweiflung", so ein Mitglied des Auswahlkomitees.
World Press Photo Award: Der Schrecken im Bild
Fotostrecke

World Press Photo Award: Der Schrecken im Bild

Foto: REUTERS