Lobbyistin für Prostitution "Die meisten Frauen machen diesen Job selbstbestimmt"

Johanna Weber ist die Cheflobbyistin der Prostituierten in Deutschland: Sie hat den ersten deutschen Berufsverband für sexuelle Dienstleister gegründet. Im Interview spricht sie über die Ziele ihrer Arbeit und erklärt, was sie an der "Emma"-Kampagne gegen Prostitution ärgert.
Prostituierte in Schönefeld: Neuer Berufsverband will sich für sie einsetzen

Prostituierte in Schönefeld: Neuer Berufsverband will sich für sie einsetzen

Foto: Hannibal Hanschke/ REUTERS