Protest gegen Weltjugendtag Heidenspaß statt Frömmelei

Während Kirche und Stadt seit Monaten für den Kölner Weltjugendtag mobil machen, bläst eine Gruppe von Rheinländern zum Boykott des Mega-Ereignisses. Unter dem Motto "Heidenspaß statt Höllenqual" fordern die Konfessionslosen Asyl für Atheisten und wollen religionsfreie Zonen in der Millionenstadt einrichten.
Mehr lesen über