Prozess gegen Strauss-Kahn "Es war brutal"

Die Aussagen von Prostituierten bringen Dominique Strauss-Kahn im Zuhälterei-Prozess von Lille in Erklärungsnot. Zugleich befeuern die drastischen Berichte der Frauen die Debatte über käuflichen Sex in Frankreich.
Von Geneviève Hesse
Gerichtszeichnung von Jade (M.): "Ich war aufgespießt"

Gerichtszeichnung von Jade (M.): "Ich war aufgespießt"

Foto: BENOIT PEYRUCQ/ AFP