Urteil im Fall von Kirchweyhe Ein Fall von "furchtbarer Tragik"

Daniel S. wurde am Bahnhof von Kirchweyhe so brutal zusammengeschlagen, dass er an einer Hirnblutung starb. Für die Tat wurde Cihan A. nun zu knapp sechs Jahren Jugendhaft verurteilt. Nach Ansicht des Gerichts handelte er nicht allein, doch eine weitere Anklage wird es wohl nicht geben.
Angeklagter Cihan A.: Fünf Jahre und neun Monate Jugendhaft

Angeklagter Cihan A.: Fünf Jahre und neun Monate Jugendhaft

Carmen Jaspersen/ dpa