Ratzinger-Schüler im Interview "Der Papst lebt immer von gefilterter Luft"

Fünf Jahre nach dem Amtsantritt von Papst Benedikt XVI. steckt die katholische Kirche in einer tiefen Krise. Der ehemalige Ratzinger-Schüler Wolfgang Beinert erklärt im SPIEGEL-ONLINE-Interview, wo der Pontifex Fehler macht - und weshalb ihn Kritik kaum erreicht.
Papst Benedikt XVI.: "Die Kirche tut sich da sehr schwer"

Papst Benedikt XVI.: "Die Kirche tut sich da sehr schwer"

Foto: Giuseppe Giglia/ dpa
Das Interview führte Maria Marquart