Raubüberfall RTL zeigt Bohlen in Werbespot gefesselt - zufällig

Es ist schwer genug, einen Raubüberfall zu verarbeiten – nun ist Dieter Bohlens Heilungsprozess auch noch durch eine Werbekampagne bedroht: In einem RTL-Spot ist der Produzent laut "Bild" gefesselt zu sehen. Ein dummer Zufall, der einem Experten zufolge Bohlens Psyche schaden könnte.