Reality-Show J. Lo gibt Tanzunterricht

"Moves", zu Deutsch "Schritte" - so heißt Jennifer Lopez' TV-Show, die auf dem Musiksender MTV zu sehen sein wird. Darin will die Latina Tanzen unterrichten.


Hamburg - J. Lo hat sechs Teilnehmer für acht Episoden ausgewählt. Ziel sei es die Männer und Frauen auf ihrem Weg zum erfolgreichen Tanzstar zu begleiten, heißt es auf www.billboard.com. "Es gibt nur wenige Menschen, die es soweit gebracht haben, wie Jennifer", sagt MTV-Unterhaltungschef Lois Curren. "Sie ist auf der ganzen Welt als Tänzerin bekannt. Nun wird sie ihre Erfahrung und ihr Wissen mit einer neuen Generation von Tänzern teilen." Wann die Show startet, ist bislang nicht bekannt.

Sängerin und Tänzerin Jennifer Lopez fügt hinzu: "Ich habe als Tänzerin angefangen und kenne diese Welt. Diese Menschen haben dem Tanz ihr Leben gewidmet und, ganz ehrlich, man wird nicht immer berühmt. Sie machen das nur, weil sie es lieben. Das ist ein hartes Leben und ich will diesen Kampf zeigen", so Lopez.

aki/AP



© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.