Forscher zu Kritik an Studie "Das ist mindestens verleumderisch"

Im Auftrag der Bundesregierung untersuchten Forscher den Fremdenhass in drei ostdeutschen Orten - angeblich mithilfe erfundener Interviewpartner, wie nun ein Bericht behauptet. Die Wissenschaftler wehren sich entschieden.
Pegida-Anhänger (im Oktober in Dresden)

Pegida-Anhänger (im Oktober in Dresden)

Foto: Oliver Killig/ dpa
Politologe Michael Lühmann

Politologe Michael Lühmann

Foto: Michael Lühmann