Religiöse Großfamilie 45-Jährige erwartet ihr zwanzigstes Kind

"Wir wollten nicht bei einer ungeraden Zahl stehen bleiben": 19 Kinder waren Michelle Duggar noch nicht genug, die 45-jährige US-Amerikanerin erwartet zum zwanzigsten Mal Nachwuchs - und schwärmt von einem Geschenk Gottes.

Großfamilie Duggar (2007 nach der Geburt von Kind Nummer 17): "Wir sind so dankbar"
AP

Großfamilie Duggar (2007 nach der Geburt von Kind Nummer 17): "Wir sind so dankbar"


New York - "Wir sind so dankbar", sagte Michelle Duggar in der "Today Show" des Fernsehsenders NBC. Dort verkündete sie gemeinsam mit ihrem ein Jahr älteren Ehemann Jim Bob und ihren 19 Kindern die frohe Botschaft: Die 45-Jährige ist mal wieder schwanger.

"Wir hätten nicht gedacht, dass Gott uns noch ein Kind schenken würde", sagte Duggar, die Kind Nummer 20 im April erwartet. "Es gibt immer Platz für ein weiteres". Die religiöse Großfamilie aus Little Rock im US-Bundesstaat Arkansas ist Mittelpunkt der Reality-Fernsehshow "19 Kinder und es ist nicht zu Ende" des Senders TLC.

Der Clan hat eine eigene Website, auf der man Fotos der Familie anschauen, einen Blog von Mutter Michelle verfolgen sowie Bücher kaufen kann, die von den Eltern geschrieben wurden. Auch Vater Jim Bob gibt dort Tipps für andere Väter, zudem gibt es mehrere DVDs zu kaufen.

Die 19 Kinder - zehn Jungen und neun Mädchen - sind zwischen 23 Monate und 23 Jahre alt, darunter zwei Zwillingspaare. Inzwischen gibt es auch schon zwei Enkelkinder. Bei Duggars letzter Schwangerschaft kam es zu erheblichen Komplikationen, das Baby Josie wurde im Dezember 2009 dreieinhalb Monate zu früh geboren.

Trotzdem ist die 45-Jährige wegen der neuen Schwangerschaft nicht beunruhigt. Sie fühle sich gut, da sie fünf bis sechsmal pro Woche Sport treibe und sich gesund ernähre, sagte sie auf NBC: "Ich bin so gut in Form wie seit 20 Jahren nicht mehr." Und dann gebe es noch einen anderen Grund für das zwanzigste Kind, so Duggar: "Wir wollten nicht bei einer ungeraden Zahl stehen bleiben."

wit/AFP

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.