Riesending-Drama Rettung von Höhlenforscher kostete fast eine Million Euro

Die Rettung von Johann Westhauser aus der Riesending-Höhle vor einem Jahr hat 960.000 Euro gekostet. Elf Tage dauerte der Einsatz, mehr als 700 Helfer waren beteiligt. Der Forscher selbst übernimmt einen "nicht unerheblichen Beitrag".
Rettungseinsatz bei Riesending-Höhle (Juni 2014): Der Forscher selbst übernimmt einen "nicht unerheblichen Beitrag"

Rettungseinsatz bei Riesending-Höhle (Juni 2014): Der Forscher selbst übernimmt einen "nicht unerheblichen Beitrag"

Foto: Nicolas Armer/ dpa
Höhlenforscher Johann Westhauser in Unfallklinik (Juli 2014): Rückkehr in die Region

Höhlenforscher Johann Westhauser in Unfallklinik (Juli 2014): Rückkehr in die Region

Foto: DPA/Unfallklinik Murnau