»Grüner Pass« ab Mitte Oktober Schwere Ausschreitungen bei Corona-Demonstrationen in Rom

In Rom haben Tausende Menschen gegen den Corona-Gesundheitspass protestiert. Es kam zu heftigen Zusammenstößen zwischen der Polizei und Demonstranten. Der »Grüne Pass« soll Voraussetzung für die Teilnahme an Events werden.
Die Polizei setzte Schlagstöcke, Pfefferspray und Wasserwerfer ein

Die Polizei setzte Schlagstöcke, Pfefferspray und Wasserwerfer ein

Foto: Mauro Scrobogna / dpa
Demonstranten versuchten, Absperrungen zu durchbrechen

Demonstranten versuchten, Absperrungen zu durchbrechen

Foto: Cecilia Fabiano / dpa
kim/dpa