Ruhrgebiet Rund 200.000 Menschen nach Rohrbruch ohne Wasser

In Mülheim an der Ruhr ist am Donnerstagabend eine Fernwasserleitung nach Oberhausen geborsten. Kurzzeitig waren mehr als 200.000 Menschen von der Versorgung abgeschnitten.
Wasser, Schotter, Kies und Sand auf einer Straße im Ruhrgebiet

Wasser, Schotter, Kies und Sand auf einer Straße im Ruhrgebiet

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr/DPA
aar/dpa