Pfeil nach rechts

Russland Zeitung will Journalisten mit Waffen ausstatten

Am Montag wurde eine Journalistin an ihrem Arbeitsplatz in Moskau attackiert. Nun plant die Oppositionszeitung "Nowaja Gaseta", ihre Angestellten mit Waffen auszurüsten. Es gebe "keine andere Lösung".
Titelseiten der "Nowaja Gaseta" (Archivbild 2009)

Titelseiten der "Nowaja Gaseta" (Archivbild 2009)

AP
aar/AFP/AP