Fußballfans in Sachsen Verfassungsschutz sieht rechtsextremes Netzwerk

Im Stadion des Chemnitzer FC trauerten Fans um einen Neonazi, zudem waren schon an den Ausschreitungen im vergangenen Sommer rechte Hooligans beteiligt: Der Verfassungsschutz sieht einen Zusammenhang.
Trauerfeier für Neonazi im Chemnitzer Stadion

Trauerfeier für Neonazi im Chemnitzer Stadion

Foto: DPA
bbr/dpa