1-Euro-Häuser in Italien Ein sizilianisches Wirtschaftswunder

Nur drei Taufen im Jahr, aber 40 Beerdigungen - das ist der traurige Trend in Italiens Dörfern. Doch plötzlich wird es vielerorts anders, weil Ausländer sich um baufällige Häuser reißen. Nur warum?
Sambuca in Sizilien

Sambuca in Sizilien

Foto: Sambuca Heinson
Das Haus von Susanna Heinson in der Altstadt von Sambuca

Das Haus von Susanna Heinson in der Altstadt von Sambuca

Foto: Sambuca Heinson
Leo Ciaccio, stolzer Bürgermeister von Sambuca

Leo Ciaccio, stolzer Bürgermeister von Sambuca

Foto: Lo Bianco/ Fotogramma/ ROPI/ picture alliance
Sonne und Nähe zum Meer: Sambuca di Sicilia

Sonne und Nähe zum Meer: Sambuca di Sicilia

Foto: Lo Bianco/ Fotogramma/ ROPI/ picture alliance
Altstadt von Sambuca

Altstadt von Sambuca

Foto: Andrea Savorani Neri/ Hans Lucas/ imago images
Geniale Idee aus Salemi

Geniale Idee aus Salemi

Foto: Joana Kruse/ imago images