Schiffskollision Mindestens fünf Tote bei Unglück auf der Moskwa

Bei einem nächtlichen Schiffsunglück auf der Moskwa mitten in der russischen Hauptstadt Moskau sind mindestens fünf Passagiere eines Ausflugsdampfers ums Leben gekommen. Das überladene Vergnügungsboot hatte einen Lastkahn gerammt und war gesunken.
Unglücksstelle am Ufer der Moskwa: Rund 70 Taucher suchen nach Überlebenden

Unglücksstelle am Ufer der Moskwa: Rund 70 Taucher suchen nach Überlebenden

Foto: DMITRY KOSTYUKOV/ AFP
bor/AFP/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel