Rheinland-Pfalz Toter bei Brand auf Campingplatz

Zeugen hörten einen Knall: Auf einem Campingplatz im nordpfälzer Bergland haben mehrere Wohnwagen gebrannt. Nach den Löscharbeiten stießen die Einsatzkräfte auf eine Leiche.

Feuerwehrleute auf dem Campingplatz
DPA

Feuerwehrleute auf dem Campingplatz


Die Polizei hat nach einem Brand auf einem Campingplatz im rheinland-pfälzischen Landkreis Kusel einen Toten gefunden. Ob es sich dabei um einen vermissten 77-Jährigen handle, werde noch ermittelt, heißt es in einer Mitteilung der Polizei in Kaiserslautern. Die Todesursache ist bislang unklar.

Laut Polizei hatten Zeugen in der Nacht gegen 4 Uhr einen Knall gehört, kurz darauf brannten mehrere Wohnwagen, Vorzelte und Holzverschläge auf der Anlage am Ohmbachsee nahe dem Ort Schönenberg-Kübelberg. Auch zwei Autos wurden beschädigt.

Warum das Feuer ausbrach, ist offen. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehr als hunderttausend Euro.

apr/AFP

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.