Anordnung der Behörden Rettungsschiff "Open Arms" liegt vorerst in Spanien fest

Die Seenotretter von Open Arms dürfen mit ihrem Schiff vorerst nicht auslaufen. Wie die Organisation mitteilte, hätten die spanischen Behörden dies untersagt. Gleichzeitig gerieten erneut Flüchtlinge in Seenot.
Rettungskreuzer "Open Arms"

Rettungskreuzer "Open Arms"

Foto: JON NAZCA/ REUTERS
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Forum
mmq/dpa