Pater Kizito: Gutmensch und mutmaßlicher Übeltäter

Fotostrecke

Pater Kizito: Gutmensch und mutmaßlicher Übeltäter

Sexueller Missbrauch in Afrika Wenn Gutmenschen zu Übeltätern werden

Erst Europa und die USA, jetzt Afrika. Auf dem Kontinent melden sich immer mehr Opfer sexuellen Missbrauchs, berichten von Übergriffen durch Geistliche wie Pater Renato Kizito. Die Machtstrukturen spielen den Klerikern in die Hände, sie werden von den Menschen verehrt - und ihre Taten kaum geahndet.
Mehr lesen über