Sieben-Euro-Versicherung Wie sich Pariser Schwarzfahrer vor Strafen schützen

Sie nutzen Busse und U-Bahnen in Paris, wollen dafür aber nicht zahlen: Um sich vor hohen Geldstrafen zu schützen, schließen sich notorische Schwarzfahrer in der französischen Hauptstadt zusammen. Die Absicherung kostet sieben Euro pro Monat - und ist auch Teil eines "politischen Kampfes".
Pariser Métro: Gut vier Prozent der Nutzer fahren schwarz

Pariser Métro: Gut vier Prozent der Nutzer fahren schwarz

Foto: BENOIT TESSIER/ REUTERS
wit/AFP/dpa
Mehr lesen über