Skandal in Italien TV-Koch empfiehlt gebratene Katze

Mit einem Rezept für gebratene Hauskatze verstörte der italienische TV-Koch Beppe Bigazzi seine Zuschauer, rief Tierschützer und Politiker auf den Plan. Jetzt entließ der Sender Rai Uno den Küchenchef - der bleibt dabei: Eine Mieze schmecke "besser als Hühnchen oder Kaninchen".
Mehr lesen über