Dopingverdacht: Drama um Claudia Pechstein
Foto: Rainer Jensen/ dpa
Fotostrecke

Dopingverdacht: Drama um Claudia Pechstein

Streit um Urlaub Pechstein lässt sich psychologisch behandeln

Die wegen Dopings gesperrte fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat nach eigenen Angaben einen Nervenzusammenbruch erlitten. Auslöser war demnach ein abgelehnter Antrag auf Sonderurlaub: Sie soll wieder als Polizistin arbeiten.
kng/dpa/sid