Tod zweier K-Pop-Stars "Du hattest Besseres verdient"

Innerhalb weniger Wochen sind zwei K-Pop-Sängerinnen tot aufgefunden worden. Viele Koreanerinnen wühlt das auf - sie sehen die Stars als Opfer der frauenverachtenden Kultur in ihrem Land.
Ein Gedenkschrein für Goo Hara in Seoul: "Gute Nacht, Midnight Queen"

Ein Gedenkschrein für Goo Hara in Seoul: "Gute Nacht, Midnight Queen"

Foto: Chung Sung-Jun/ AP
Fans über die verstorbene Sängerin Goo Hara: "Ich hoffe, dass Du jetzt Frieden findest"

Fans über die verstorbene Sängerin Goo Hara: "Ich hoffe, dass Du jetzt Frieden findest"

Foto: Wong Maye-E/AP
Die Sängerin und Schauspielerin Sulli bei einem Werbeauftritt im Oktober 2018

Die Sängerin und Schauspielerin Sulli bei einem Werbeauftritt im Oktober 2018

Foto: imaginechina/ imago images
Nationale Stars: Die Gruppe Kara bei einem Konzert im Jahr 2012

Nationale Stars: Die Gruppe Kara bei einem Konzert im Jahr 2012

Foto: KIM HEE- CHUL/ EPA-EFE/ REX
Mehr lesen über
Verwandte Artikel