Thüringen Werdender Vater sollte während der Geburt abgeschoben werden

In Thüringen haben Polizisten einen Asylbewerber kurz vor der Geburt seines Kindes aus dem Krankenhaus abgeholt, um ihn abzuschieben. Zwei Hebammen halfen dabei, die Behörden umzustimmen.
Saalfelder Krankenhaus

Saalfelder Krankenhaus

Foto: Martin Schutt/ picture alliance / dpa