Gewalt gegen Schwule in Tschetschenien "Jetzt hilft nur noch die Ausreise"

In Tschetschenien sollen mehr als hundert homosexuelle Männer festgenommen und mindestens drei getötet worden sein. Nicht doch, dementiert ein Sprecher von Präsident Kadyrow: Es gebe gar keine Schwulen im Land.