Präventionskampagne: "Aids ist ein Massenmörder"
Foto: Regenbogen e.V. / das comitee
Fotostrecke

Präventionskampagne: "Aids ist ein Massenmörder"

Umstrittene Aufklärung Aids-Hilfe fordert Stopp der Hitler-Kampagne

Es sind die Folgen einer gezielten Provokation: Die Deutsche Aids-Hilfe hat den sofortigen Stopp der Kampagne "Aids ist ein Massenmörder" gefordert, in der ein Adolf-Hitler-Darsteller beim Sex gezeigt wird. Das Video setze auf "dumpfe Angst", hieß es.
jdl/AFP
Mehr lesen über