Unicef-Konferenz Das perfide Geschäft mit dem Kinder-Sex

Sie werden angekettet, geschlagen, vergewaltigt: Das weltweite Geschäft mit Kinderprostitution und -pornografie boomt. Sexuelle Ausbeutung von Kindern wird laut der stellvertretenden Unicef-Direktorin Hilde Frafjord Johnson auch in Europa zu einem immer größeren Problem.