Kinder in Deutschland Gut dran, aber unzufrieden

Kindern und Jugendlichen in Deutschland geht es relativ gut - doch sie empfinden dies nicht so: Einer Studie zufolge steigt ihre innere Unzufriedenheit. Jeder siebte Teenager beurteilt seine Situation als mäßig bis negativ. Besonders gut geht es den Altersgenossen in den Niederlanden.
Kinder im Regen: Äußere Lebensumstände gut, innere Befindlichkeit nicht

Kinder im Regen: Äußere Lebensumstände gut, innere Befindlichkeit nicht

Foto: Patrick Pleul/ dpa
ulz/dpa
Mehr lesen über