Bonn Beschwerden über sexuelle Belästigung auf Klimakonferenz

Mit einer "Null Toleranz"-Politik wollte die Uno auf dem Klimagipfel in Bonn möglichen sexuellen Übergriffen begegnen, die Delegierten wurden entsprechend informiert. Dennoch wurden nun mehrere Vorfälle gemeldet.
Foto: David Gray/ REUTERS
Foto: imago
Foto: David Gray/ REUTERS
cop/AFP