Untersuchung in Schulen "Missbrauch ist kein Thema der Vergangenheit"

Tausende Anrufe hat sie erhalten, 2000 Briefe gelesen: Christine Bergmann hat versucht, den sexuellen Missbrauch in Deutschland in Zahlen zu fassen. Eine Studie zeigt nun, wie weit das Problem verbreitet ist. An rund 50 Prozent der Schulen in Deutschland berichten Kinder von Übergriffen.
Missbrauchsbeauftragte Bergmann: Systematisches Wissen sammeln

Missbrauchsbeauftragte Bergmann: Systematisches Wissen sammeln

Foto: dapd
Mit Material von dpa
Mehr lesen über