Unwetter-Update am Montag Bund rechnet mit Milliarden-Schäden bei Bahn und Straßen

Zerstörte Brücken, Gleise und Straßen: In den Hochwassergebieten geht die Regierung offenbar von Schäden in Höhe von zwei Milliarden Euro aus. Und: Die Grünen beantragen mehrere Sondersitzungen. Der Überblick.
Zerstörung in Bad Münstereifel

Zerstörung in Bad Münstereifel

Foto: Ying Tang / imago images/NurPhoto
+++ Bund rechnet mit Milliarden-Schäden bei Bahn und Straßen +++
Mit Hilfe einer Seilwinde werden Menschen per Hubschrauber aus dem Ortsteil Heimerzheim gerettet

Mit Hilfe einer Seilwinde werden Menschen per Hubschrauber aus dem Ortsteil Heimerzheim gerettet

Foto: Marius Becker / dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Versunkene Autos auf einer Straße bei Erftstadt

Versunkene Autos auf einer Straße bei Erftstadt

Foto: THILO SCHMUELGEN / REUTERS
Das Wasser der Donau steht auf der Uferpromenade von Passau

Das Wasser der Donau steht auf der Uferpromenade von Passau

Foto: Peter Kneffel / dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das Rathaus in Tel Aviv

Das Rathaus in Tel Aviv

Foto: - / dpa
hba/ptz/wit/mjm/Reuters/dpa/AFP