+++ Unwetter-Update +++ Plünderungen in Eschweiler – drei Personen in U-Haft

Im vom Unwetter getroffenen Eschweiler hatten Unbekannte in den vergangenen Tagen mehrere Häuser geplündert. Jetzt sitzen drei Verdächtige in Untersuchungshaft. Und: Tage nach dem Erdrutsch in Erftstadt besteht weiterhin Lebensgefahr. Der Überblick.
Zerstörte Straßen in Stolberg: Auch hier, nur wenige Minuten von Eschweiler entfernt, kam es zu Plünderungsversuchen

Zerstörte Straßen in Stolberg: Auch hier, nur wenige Minuten von Eschweiler entfernt, kam es zu Plünderungsversuchen

Foto: Marius Becker / dpa
+++ Plünderungen in Eschweiler – drei Personen in U-Haft +++
In Teilen Deutschland sind neue Regenfälle gemeldet

In Teilen Deutschland sind neue Regenfälle gemeldet

Foto: Christopher Neundorf / imago images/Kirchner-Media
In Ophoven an der Rur wird derzeit geprüft, wer zurück in seine Wohnung darf. (Das Foto zeigt eine Szene vom Samstag.)

In Ophoven an der Rur wird derzeit geprüft, wer zurück in seine Wohnung darf. (Das Foto zeigt eine Szene vom Samstag.)

Foto: Thomas Banneyer / dpa
Gefluteter Tagebau in Inden

Gefluteter Tagebau in Inden

Foto: Alexander Forstreuter / dpa
Ein Auto liegt im österreichischen Hallein kopfüber auf der Straße

Ein Auto liegt im österreichischen Hallein kopfüber auf der Straße

Foto: TNN / dpa
löw/slü/flg/ime/dpa/Reuters/AFP