Menschenhandel Weltweit leben 27 Millionen Menschen in Sklaverei

Besonders schlimm ist die Situation in armen und konfliktreichen Ländern wie Libyen, Nordkorea, Saudi-Arabien oder Syrien: Etwa 27 Millionen Menschen in der Welt leben in sklavenartigen Verhältnissen. Dies geht aus einem US-Bericht zum internationalen Menschenhandel hervor, den Hillary Clinton vorgelegt hat.
Kinderarbeit in Peru: Moderne Sklaverei

Kinderarbeit in Peru: Moderne Sklaverei

Foto: A2609 epa efe Paco Chuquiure/ dpa
ala/AFP
Mehr lesen über